Trinke Abends unsere „Goldene Milch“, um deine Leber von Giftstoffen zu befreien und schneller Gewicht zu verlieren.

WAS IST IN GOLDENER MILCH?

Diese Milch ist im Allgemeinen eine Kombination aus Kurkuma-Pulver, Kokosöl, Kokosmilch, schwarzem Pfeffer und Ingwerwurzel. Das ist ein Getränk, welches viele gesunde Inhaltsstoffe enthält und es ist am besten, die Milch morgens, oder bevor Sie nachts schlafen gehen, zu trinken. Sie können auch noch etwas Honig hinzufügen, um den Geschmack zu versüßen. Goldene Milch hat ihren Ursprung in Indien und sie wird als eine sehr effektive Methode der Entgiftung des Körpers verwendet.

Kurkuma wird seit Jahrtausenden von vielen Kulturen auf Grund der starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften zum Kochen, in Lebensmitteln wie Currys, und als pflanzliches Mittel verwendet.

Rezept für goldene Milch:

  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Tassen Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Ein kleines Stück (etwa einen halben bis einen Zentimeter groß) der frischen Ingwerwurzel, geschält und zerkleinert.

Sie können Honig oder Zimt je nach Belieben hinzufügen. Alles, was Sie dann noch machen müssen ist, die Zutaten miteinander zu vermischen, in einen Topf zu geben, um sie für etwa fünf Minuten aufzuwärmen (nicht kochen!) und das Getränk im Anschluss daran zu trinken.

leber entgiften

Wie es gemacht wird

Die Herstellung von Goldener Milch ist sehr einfach. Alles, was Sie brauchen, sind die oben aufgeführten Zutaten! Sie können auch andere Arten von Milch statt der Kokosmilch verwenden. Allerdings sollten Sie keine Milchprodukte verwenden, weil Milchprodukte zu den häufigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten gehören und für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verantwortlich sein können, da es viele Allergien gegen Milch, einschließlich des Reizdarmsyndroms, Hautreizungen wie Ekzeme und Akne, gibt.

Hier ist ein weiteres Rezept für goldene Milch:

  • Erhitzen Sie 2 Tassen leichte, ungesüßte Kokosmilch (alternativ gehen auch Mandel- oder Sojamilch).
  • 1 Esslöffel geschälter, geriebener frischer Ingwer und
  • 1 Esslöffel geschälte, geriebene frische Kurkuma und
  • 3-4 schwarze Pfefferkörner.

Die Mischung in einen Topf geben und zehn Minuten abgedeckt köcheln lassen. Anschließend abgießen und nach Belieben süßen.

 

Kommentar erstellen